Abnehmen mit Aminosäuren

    Abnehmen mit Aminosäuren

    Gastroenterologische Forscher haben die gute Wirkung von Aminosäuren  beim Abnehmen mit  entdeckt. Bei vielen übergewichtigen Personen läuft der Stoffwechsel langsamer ab als bei normalgewichtigen Personen. Dies führt dazu dass die aufgenommene Nahrung schlechter verwertet wird. Das heißt, die Personen nehmen mehr zu als andere bei gleicher Nahrungsmenge.

    Hier kommen Aminosäuren ins Spiel. Diese helfen den Stoffwechsel zu optimieren und so können Aminosäuren durch Ausgleich dieses Ungleichgewichtes beim Abnehmen helfen.

    Dies gelingt ihnen auch deshalb, weil sie die Informationsübertragung im Gehirn und somit die Nahrungsverwertung über Hormone und Botenstoffe günstig beeinflussen. So kann zum Beispiel Glutamin die Wassereinlagerung bei übergewichtigen Menschen reduzieren den Zucker- Stoffwechsel optimieren und ist als Neurotransmitter ebenso wichtig. Glutamin kann sich aus Glutaminsäure, die in Käse, Joghurt, geräuchertem und rotem Fleisch sowie in Hühnereiern enthalten ist, umwandeln.  Glutamin ist übrigens nicht zu verwechseln mit dem Geschmacksverstärker Glutamat , der in sehr vielen Lebensmitteln versteckt ist und das Gegenteil bewirkt,

    Auch die Verdauung profitiert von  Aminosäuren

    Für eine gute Verdauung ist Arginin wichtig da es die Darmschleimhaut günstig beeinflusst. Außerdem stimuliert es das Immunsystem und die Kollagensynthese, ist also gut für Haut und Gewebe. Enthalten ist Arginin besonders in Erdnüssen, Weizenkeimen, Sojabohnen, Haselnüssen, Garnelen, Lamm, Huhn und Fisch. Abnehmen mit Aminosäuren birgt also viele Vorteile

    Nicht nur für Schwangere essenziell ist die Folsäure, die Sie in Innereien von Rinder- Hühner- und Kalbs- Leber sowie in Kichererbsen, Sojabohne, Grünkohl, Spinat, Zitrone, Sauerkirsche, Rosenkohl, Brokkoli, Spargel und Blattgemüsen finden. Sie optimiert die Blutbildung und Zellteilung und den gesamten Stoffwechsel. Abnehmen mit Aminosäuren ist eine Sache, aber mit Aminosäuren lebt es sich auch gesund.

    Aminosäuren mit breitem Wirkungsfeld

    Zum Fettabbau, zur Calzium und Magnesium Versorgung und zum Zellschutz, besonders für die Augen ist das Taurin sehr wichtig. Außerdem kann es den Cholesterinspiegel (LDL) senken. Enthalten ist es besonders in Cashew-Nüsse in, Kalbfleisch Hühnerbrust Thunfisch und Lamm.

    Ebenfalls in Kalb, Fisch und Huhn, besonders aber im Sanddorn enthalten ist das wichtige Colobamin, auch Vitamin B. 12 genannt. Auch dieses B.12 hilft also beim Abnehmen und optimiert den Fettstoffwechsel.

    Das Vitamin B6, Pyridoxin, ist 100 Stoffwechselaktionen beteiligt und hilft auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Sie können sie in Fisch, besonders in Sardinen und Lachs sowie in Huhn, auch in Kohl grünen Bohnen, Linsen, Salat, Kartoffeln, Nüssen, Avocado, Banane und Milchprodukten finden.

    Für das Ausschwemmen von Fett aus den Zellen ist auch Carnitin sehr wichtig. Zusätzlich stabilisiert es Muskeln und Nerven. In natürlicher Form finden Sie diese Aminosäure z.B. in Schaf- Lamm- und Hühnerfleisch. Dazu wird auch das ohnehin sehr wichtige Magnesium von den Fett fressenden Zellen benötigt. Sie finden es speziell  in den grünen Gemüsen und Obstsorten auch in Bananen, in Hülsenfrüchten, im Mineralwasser, in Weizen- Kleie, in Kürbiskernen, in Sonnenblumenkernen, im Kakao und im Kaffee.

    Einfache Regeln, statt viel Chemie

    Achten Sie aber darauf dass Sie möglichst natürliche, am besten Bio- Lebensmittel zu sich nehmen, da in denaturierten Nahrungs- Produkten meist viel weniger Vitalstoffe enthalten sind. Eine ausgewogene Ernährung mit Lebensmitteln, die vermehrt wertvolle Aminosäuren enthalten, ist also ein weiterer Baustein für ein dauerhaftes Wohlfühlgewicht.

    Aber  trotz aller möglichen positiven Wirkungen sind Aminosäuren kein Wunder- oder Allheilmittel im Kampf gegen Übergewicht, schon gar nicht in isolierter Form als Nahrungsergänzung.

    Nur im Zusammenspiel mit weiteren Maßnahmen zur Gewichtsreduzierung -auch und vor allem mentalen – können Aminosäuren Ihren Beitrag leisten.

     

    So geht Abnehmen!!

    GRATIS Infoserie Gesund Abnehmen  - Jetzt direkt herunterladen !!
    x

    Was auch Sie wissen sollten, um gesund und nachhaltig abzunehmen:

    Infoserie Gesund Abnehmen

    Fordern Sie hier völlig kostenlos und unverbindlich unsere Infoserie an zum Sofort-Download
    • Warum Sie Diäten sofort vergessen sollten
    • Die 8 Säulen für dauerhaftes Wohlbefinden
    • Gesund Abnehmen: Extrem einfach und doch unglaublich schwierig

    * Keine Angst: Ihr E-Mail-Postfach wird nicht zugemüllt werden mit Spam - und Werbe-BLa-Bla . Und mit einem Klick können Sie Sich jederzeit wieder abmelden, falls Ihnen die Inhalte von "Netzgesundheit.com - Gesundheit ganzheitlich" doch nicht zusagen sollten. Eine wie auch immer geartete Weitergabe oder anderweitige Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt. Versprochen!

    x